Bengal Link e.V.

Engagement International

Bengal Link e.V. wurde im Januar 2008 von Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern des
Südasien-Seminars der Martin-Luther-Universität in Halle gegründet. Die Mitglieder von Bengal Link
e.V. legen besonderen Wert auf eine säkulare Ausrichtung des Vereins und streben eine
religionsunabhängige Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen an.

Der Verein unterstützt aktiv Projekte von Partnern in Bengalen und stellt diese auf Veranstaltungen
in Deutschland vor, um ihnen Gehör zu verschaffen. Unterstützt werden nur Projekte, die aus lokalen
Initiativen hervorgehen und die ansässige Bevölkerung aktiv einbeziehen. Derzeitige Partner von
Bengal Link e.V. sind eine High School im Süden Bangladeschs sowie eine von indigenen Frauen im
Nordwesten Bangladeschs gegründete Wohlfahrtsorganisation.

Bengal Link e.V. engagiert sich auch im Bildungsbereich. Mitglieder des Vereins, zumeist Mitarbeiter
und Studenten des Südasien-Seminars der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, bieten unter
anderem im Rahmen der jährlichen „Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage in
Sachsen-Anhalt“ (SAeBIT) Workshops in Schulen an. Darüber hinaus beteiligt sich der Verein an der
jährlich stattfindenden „Langen Nacht der Wissenschaften“ der Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg.

Bengal Link e.V. fördert die interdisziplinäre Vernetzung junger Wissenschaftler, die sich mit
Bengalen beschäftigen. 2014 fand bereits die dritte von Bengal Link e.V. mitorganisierte „Conference
on Bengal Related Studies for Students and Young Scholars“ am Südasien-Seminar der Martin-Luther-
Universität Halle-Wittenberg statt, bei der sich Nachwuchswissenschaftler aus verschiedenen
Ländern über ihre Forschungsprojekte austauschen konnten.

Schließlich ist Bengal Link e.V. auch im kulturellen Bereich aktiv und organisiert regelmäßig
Veranstaltungen, z.B. Lesungen, Vorträge, Filmvorführungen sowie Tanz- und Musikabende, bei
denen besonders viel Wert auf die Unterstützung von Künstlern aus den bengalischen Regionen
gelegt wird.

Kontaktdaten

Bengal Link e.V.
Ludwig-Wucherer-Straße 2 (2. OG)
06108 Halle (Saale)
http://www.bengallink.org