Foodsharing Magdeburg – Lebensmittel retten

Natur und Umwelt

Stadt- und Regionalentwicklung

Foodsharing gibt Privatpersonen, Händlern und Produzenten auch in Magdeburg die Möglichkeit, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder abzuholen. Organisiert und durchgeführt wird foodsharing in Magdeburg über den Verein Spielwagen e.V.. Der Spielwagen e.V. beteiligt sich aktiv an der Sammlung, Verwendung und Verwertung von Lebensmitteln, die sonst im Müll landen würden! Das Kinder- & Familienzentrum “Emma” ist Verteilerstützpunkt von Lebensmitteln, die von Händlern oder Privatpersonen abgegeben werden, um sie vor der Vernichtung zu bewahren. Mehrmals die Woche werden Kisten mit Brot, Brötchen, Obst und Gemüse geliefert und können zu den ausgeschriebenen Verteilerzeiten (ab Oktober 2014 Montag bis Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 13:00 – 15:00 Uhr) kostenfrei abgeholt werden. Dabei gibt es eine Kooperation mit foodsharing Magdeburg, diversen Händlern und engagierten Privatpersonen, die das Einsammeln und Verteilen aktiv unterstützen.

Derzeit gibt es folgende Verteiler:

  • Hauptverteiler im Kinder- & Familienzentrum EMMA, Annastrasse 32, Magdeburg, Foodsharingzeiten Mo-Do 15-17Uhr, Fr 13-15Uhr
  • Foodsharing-Kühlschrank im Gebäude 40 Raum 2.40 der OVGU, Zschockestrasse, Magdeburg, ganztätig geöffnet
  • weitere Kühlschrank-Verteiler sind in Planung

Besten Dank dafür. Und ein herzliches Willkommen an alle zum Mitwirken!

Kontaktdaten

Kinder- & Familienzentrum EMMA im Spielwagen e.V.
Annastrasse 32
39108 Magdeburg
https://www.facebook.com/lebensmittelrettenMD
E-Mail: foodsharing@spielwagen-magdeburg.de
Telefon: 0391-7328900
AnsprechpartnerIn: Ralf Weigt