Netzwerk gegen Rechts für Demokratie und Weltoffenheit im Salzlandkreis

Demokratie und Vielfalt

Das Netzwerk gegen Rechts für Demokratie und Weltoffenheit im Salzlandkreis ist ein offener, überparteilicher, überkonfessioneller, generationenübergreifender, auf Bereitwilligkeit und Gleichberechtigung basierender Zusammenschluss von Menschen aus dem Salzlandkreis.

  • Grundlage unseres Handelns sind die unveräußerlich Menschenrechte, die von der Freiheit, Gleichberechtigung und Würde des Einzelnen ausgehen. Ausgrenzung, Gewalt Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus widersprechen den Grundsätzen des menschlichen Zusammenlebens und gefährden die demokratische Kultur.
  • Wir richten uns an alle, die bereit sind, sich mit uns am öffentlichen Diskurs, bei der Suche nach Handlungs- und Verhaltensstrategien, an Aktionen und Projekten zur Stärkung der demokratischen Kultur im Salzlandkreis zu beteiligen.
  • Wir treten offensiv für eine demokratische und vielfältige Alltagskultur ein.
  • Wir unterstützen jede Person und Personengruppe, die sich gewaltfrei gegen die menschenverachtende Ideologie und Handlungen von Rechtsextremen einsetzen.
  • Wir solidarisieren uns mit Opfern rechtsextremer Gewalt und stärken Migrantinnen und Migranten und demokratische Jugendkulturen.

Dieses Selbstverständnis haben am 10.05.2008 zahlreiche Personen und Institutionen unterschrieben. Es wurde sich darauf geeinigt ein loses Informelles Netzwerk ohne SprecherInnenrat und zusätzlicher Struktur zu sein.

Sie stimmen unserem Selbstverständnis auch zu und möchten auch informiert werden wenn im Salzlandkreis etwas passiert oder sie wollen auch Aktionen gegen Rechts und für Demokratie und Weltoffenheit im Salzlandkreis starten? Dann melden sich sich bei uns.

Kontaktdaten

Netzwerk gegen Rechts im Salzlandkreis
c/o Roman Binder
Steinstraße 31
39418 Staßfurt
https://netzwerkgegenrechtsslk.wordpress.com/
E-Mail: info@netzwerk-gegen-rechts.de
AnsprechpartnerIn: Roman Binder